USA und Pakistan: Eine wechselvolle Partnerschaft

Fischer, Karl ; Schultz, Ulrike

In: KAS-Auslandsinformationen, 4 (2012), pp. 87-110. ISSN 0177-7521

[img]
Preview
PDF, German
Terms of use / Nutzungsbedingungen

Download (6MB) | Preview
For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Die Allianz zwischen den USA und Pakistan wird von Analysten und Kommentatoren häufig als Zweck-Ehe oder transaktionale Beziehung definiert, die nur durch die wechselseitige Abhängigkeit zusammenhält. Gleichzeitig hegen beide Seiten ein tiefes Misstrauen gegeneinander. Das brüchige Verhältnis zwischen den beiden Ländern ergibt sich aus dem Dilemma, dass einerseits die gegenseitige Abhängigkeit erhalten bleibt, andererseits aber keine Zunahme gemeinsamer Interessen absehbar ist.

Document type: Article
Version: Secondary publication
Date Deposited: 1 March 2013
ISSN: 0177-7521
Faculties / Institutes: Miscellaneous > Individual person
DDC-classification: Political science
Controlled Subjects: Pakistan, USA, Außenpolitik, Zivil-militärische Zusammenarbeit
Uncontrolled Keywords: Pakistan , USA , Bündnis , Kooperation, Pakistan , USA , Foreign Policy , Cooperation
Subject (classification): Politics
Countries/Regions: Pakistan
other countries