Grāmakāma - "das Verlangen nach einem Dorf" Überlegungen zum Beginn frühstaatlicher Entwicklung im vedischen Indien

Kulke, Hermann

In: Saeculum, 42 (1991), pp. 111-128. ISSN 0080-5319

[img]
Preview
PDF, German
Terms of use / Nutzungsbedingungen

Download (15MB) | Preview
For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Im frühen ersten Jahrtausend v. Chr. stellte einst ein staunender Besucher einem kleinen Landesfürsten in Nordindien die Frage: "Wodurch hast du das erreicht, daß du der Regent des Landstrichs bist, in dem du wohnst, und auch die Herren des Hochadels dich durch Fußfall verehren?" Leider ist uns die Antwort des Landesfürsten über die Hintergründe seines Aufstiegs nicht überliefert. Sie hätte uns sicherlich geholfen, die uns im folgenden beschäftigende Frage leichter zu beantworten, welche gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Prozesse das Aufkommen neuer hierarchischer Strukturen verursachten und Voraussetzungen für die frühstaatliche Entwicklung im frühen ersten Jahrtausend v. Chr. in Nordindien schufen.

Document type: Article
Version: Secondary publication
Date Deposited: 6 June 2017
ISSN: 0080-5319
Faculties / Institutes: Miscellaneous > Individual person
DDC-classification: Religions of Indic origin
Controlled Subjects: Indien, Staat, Geschichte
Uncontrolled Keywords: Indien, Staat, Gramakama, Religion, Kultur / India, State, Gramakama, India, Religion, Culture
Subject (classification): History and Archaeology
Countries/Regions: India
Series: People > Schriften von Hermann Kulke
Volume: 61