In Solidarität mit Osttimor – 25. Jahrestag des Massaker vom Santa Cruz Friedhof

Schlicher, Monika ; Tschanz, Maria

[img]
Preview
PDF, German
Terms of use / Nutzungsbedingungen

Download (1MB) | Preview
For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Alljährlich wird am 12. November in Osttimor der Opfer des Massakers vom Santa Cruz Friedhof 1991 gedacht. Das Militär Indonesiens schoss damals ohne Vorwarnung in eine Kundgebung für die Unabhängigkeit, der eine Totengedenkfeier vorausgegangen war. Über 271 Menschen verloren ihr Leben. Das Morden ging im Militärhospital, wohin die Verwundeten gebracht wurden, weiter. Das Militär vertuschte seine grausamen Taten und verscharrten die Leichen oder warf sie ins Meer. Bis heute fehlt von 250 Menschen jede Spur. Die Demonstration war eine Aktion des zivilen Widerstandes, der vor allem von jungen Menschen getragen wurde. In Anerkennung ihres mutigen Einsatzes wurde der 12. November zum Tag der Jugend ausgerufen und ist heute im unabhängigen Timor-Leste ein offizieller Gedenk- und Feiertag.

Document type: Article
Publisher: Stiftung Asienhaus
Place of Publication: Köln
Date: 2017
Version: Secondary publication
Date Deposited: 16 October 2017
Faculties / Institutes: Miscellaneous > Individual person
DDC-classification: Political science
Controlled Subjects: Osttimor, Indonesien, Massaker
Uncontrolled Keywords: Osttimor, Indonesien, Massaker / East-Timor, Indonesia, Massacre
Subject (classification): Politics
Countries/Regions: Timor-Leste
Collection: Blickwechsel
Related URLs: