Menschenrechte in Vietnam

Wimmer, Christopher

[img]
Preview
PDF, German
Terms of use / Nutzungsbedingungen

Download (2MB)
For citations of this document, please do not use the address displayed in the URL prompt of the browser. Instead, please cite with one of the following:

Abstract

Im Sommer 2017 wurde ein ehemaliger vietnamesischer Politiker mitten in Berlin entführt. Dahinter steckt nach allen Indizien die vietnamesische Regierung.Der Fall ist eines der zahlreichen Beispiele für Menschenrechtsverletzungen im südostasiatischen Staat. Gerade Meinungsfreiheit, aber auch die Versammlungs- und Religionsfreiheit sind massiv eingeschränkt. Wichtiger als Menschenrechte sind der vietnamesischen Führung das Wachstum der Wirtschaft und die Sicherung ihrer Macht – internationalen Protesten zum Trotz.

Document type: Article
Publisher: Stiftung Asienhaus
Place of Publication: Köln
Date: 2017
Version: Secondary publication
Date Deposited: 23 October 2017
Faculties / Institutes: Miscellaneous > Individual person
DDC-classification: Political science
Controlled Subjects: Vietnam, Deutschland, Außenpolitik, Menschenrechtsverletzung
Uncontrolled Keywords: Vietnam, Deutschland, Außenpolitik, Menschenrechtsverletzung / Vietnam, Germany, Foreign Policy, Violation of Human Rights
Subject (classification): Politics
Countries/Regions: Vietnam
other countries
Collection: Blickwechsel
Related URLs: